Vorhaben in der IT-Sicherheitsforschung

IT-Sicherheit stellt einen Schwerpunkt der Forschungsförderung im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) dar, mit dem das Innovationspotenzial im Bereich Spitzenforschung ausgebaut werden soll.
Auf dem Gebiet der IT-Sicherheitsforschung werden folgende übergreifende Zielsetzungen verfolgt:
  • Schaffung der Grundlagen für die Entwicklung überprüfbar und durchgehend sicherer IT-Systeme
  • Erforschung neuer Ansätze bei der Analyse und Absicherung von IKT-Systemen
  • Generieren von positiven Effekten für die Wettbewerbsfähigkeit des Forschungs-, Produktions- und Arbeitsplatzstandortes Deutschland im Bereich IT-Sicherheit
  • Verwertung von Forschungsergebnissen auch außerhalb des sicherheitsrelevanten Bereichs, sofern dies die Sicherheitsinteressen Deutschlands zulassen.

Dabei bilden folgende vier Schwerpunkte die Kerngebiete der IT-Sicherheitsforschung ab:

  • Sicherheit in unsicheren Umgebungen
  • Schutz von Internet-Infrastrukturen
  • Eingebaute Sicherheit
  • Neue Herausforderungen zum Schutz von IKT-Systemen und der Identifikation von Schwachstellen


Vorhaben zum Schwerpunkt "Schutz in unsicheren Umgebungen" Vorhaben zum Schwerpunkt "Eingebaute Sicherheit"